Home
Zentralarchiv der Ev. Kirche der Pfalz:
Zukunft braucht Vergangenheit - Wir zeigen Ihnen den Weg!

Diakonie und Informationsmanagement

Die Führung von Akten ist keine graue bürokratische Tätigkeit, sondern anspruchsvolle Organisationsarbeit. Im Zeitalter von Kundenorientierung, Beschwerdemanagement und Zertifizierung kann in der Diakonie auf fachgerechte Aktenführung nicht verzichtet werden.

Das Zentralarchiv bietet Ihnen Handlungshilfen für konkrete Fragen an, wie sie sich im Rahmen von Fortbildungen ergeben haben.

Immer noch hilfreich ist das Handbuch Archivarbeit in der Diakonie, bes.:
Gabriele Stüber: Schriftgutverwaltung – anspruchsvolle Organisationsarbeit und Teil diakonischer Sozialarbeit. In: Handbuch Archivarbeit in der Diakonie. Organisieren–Informieren–Dokumentieren. Hg. vom Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Stuttgart 2008, S. 29-55.